Tobias Gerber, geboren 1986, wuchs im Berner Oberland auf. Nach seiner Ausbildung zum Zierpflanzengärtner entschloss sich der begeisterte Tänzer zu einer Ausbildung in Gesang, Schauspiel und Tanz an der Swiss Musical Academy in Bern. Im Jahr 2009 wirkte er an den Thuner Seespielen bei „Jesus Christ Superstar“ mit, ab 2010 folgen Engagements bei „Die Patienten“ (Regie: Marco Rima) und im Musical „Alperose“. 2013 spielte er in Lichtenstein unter der Regie von Tino Andrea Honegger im erfolgreichen Elton-John-Musical „Aida“ mit. Im Theater am Hechtplatz war Gerber unter der Regie von Dominik Flaschka 2011/12 in der Revue „Camping Camping“ und in „Monty Pythons Spamalot“ zu sehen. Momentan ist Gerber ein Teil der Uraufführung von „Ost Side Story“. www.tobigerber.com