In Berlin geboren, schnürte Paulina Plucinski bereits im jungen Alter die ersten Tanzschuhe und betrat als kleiner Wirbelwind die Bühne. Weitere sechs Jahre später entdeckte sie ihre Begabung für das Singen. Beide Passionen machte sie Mitte 2008 endlich zur Profession: Die erfolgreiche Ausbildung zur staatlich anerkannten Bühnendarstellerin an der Hamburger Stage School.

Ihr erstes Engagement erhielt sie als Mrs. Dawson in „Der kleine Lord“ in der Stadthalle Wien und der Komödie am Kurfürstendamm in Berlin. Ihre schauspielerischen Qualitäten stellte sie in Patrick Schimanskis Inszenierung „Germania – Tod in Berlin“ in Bremen unter Beweis, bevor Sie die Seebühne Wustrau in „Die kleine Seejungfrau“ und „Atlantia“ beehrte.

Ihr souliges Timbre kam in Tim Rice’s und Elton John’s Erfolgsmusical „Aida“ bei den Schlossfestspielen Ettlingen im Ensemble und als Cover Amneris zur Geltung und auch anschließend versüsste sie den Gästen als versierte Sängerin im „Friedrichstadtpalast“ die Winterzeit. 2013 tobte sie sich gleich in zwei, musikalisch sehr unterschiedlichen, Jahrzehnten aus. Zum einen in der Ära der goldenen 20er Jahre des wunderschönen Berlins, zusammen mit Ronald Schaller in der Berlin Revue „Abgefahren“, zum anderen in den 70er Jahren, als Hauptrolle Sheila im Musical „Hair“ bei den Burgfestspielen Bad Vilbel. In der Schweiz konnte sie auf der Walenseebühne bei „My Fair Lady“ nicht nur frische Bergluft schnuppern, sondern auch ihre Teamqualitäten im Ensemble einbringen. Anschliessend war sie in Berlin bei „Palazzo“ zu sehen, zu hören und zu erleben. Aktuell spielt sie im Le Théâtre Kriens (CH) in der deutschen Erstaufführung von „Daddy Cool“ als Cover Rose und im Ensemble. Mit ihrem eigens gegründeten Close-Harmony-Projekt „The Airlettes“ tourt sie erfolgreich durch Europa.

Paulina besticht durch ihre soulige Stimmfarbe, ihre umfangreiche und spartenübergreifende Banderfahrung und ihre starke Bühnenpräsenz und Ausstrahlung. Die Kombination zwischen Gesang, Tanz und Schauspiel macht sie zu einem besonderen und sicheren Wert.