Roman Sladek wurde 1989 in Roth bei Nürnberg geboren und wuchs in Niederbayern auf. Sein Abitur machte er im Jahr 2009 am musischen St.-Gotthard-Gymnasium in Niederalteich. Bereits während seiner Schulzeit studierte Roman Sladek als Jungstudent für klassische Posaune an der Hochschule für Musik und Theater in München. Zeitgleich war er ein Mitglied im Landes-Jugendjazzorchester Bayern.

2013 schloss er sein Doppelstudium zum Diplom-Musiklehrer mit dem Hauptfach klassische Posaune und dem Hauptfach Jazzposaune ab. Im darauffolgenden Jahr absolvierte er sein klassisches Konzertdiplom. Seit 2014 studiert Roman Sladek im Master-Studiengang „Kultur- & Musikmanagement“ sowie im Master-Studiengang „Jazzposaune“. 

2012 gründete er die „Sladek Music Management“ - Agentur mit der er national wie international als Konzert- und Künstleragent tätig ist und verschiedene Konzertreihen veranstaltet. Als Musiker ist Roman Sladek unter anderem in folgenden Ensembles und Klangkörpern tätig: Jazzrausch Bigband, Christian Elsässer Jazzorchestra, Monika Roscher Bigband, Staatstheater Nürnberg, Münchner Symphoniker, Theater Augsburg, Stadttheater Ingolstadt u.v.m.